Superlativ aller Superlativen - das ist Dubai
1/5
Genießen
Entdecken
Erholen
Dubai - Die Stadt der Superlativen

Infos...

...zu Reisezeiten, Einreisebestimmungen und weitere Geheimtipps gibt es im persönlichen Gespräch mit uns!

fREISEin

Ihr mobiles Reisebüro für Grevenbroich, Jüchen, Rheydt, Mönchengladbach und Umgebung hilft weiter

Diese Stadt ist einfach nur wow! Hier gibt es Hotelsuiten mit Pistenblick, es wachsen Hotels auf einer Palme und futuristische Wolkenkratzer faszinieren jeden Besucher des Superlativs Dubai.

 

Allein der Flug mit Emirates ist schon ein Erlebnis: Der hervorragende Service und das breit gefächerte Entertainmentprogramm haben mir den Aufenthalt an Bord des Airbus A380 sehr angenehm gestaltet. Selbst in der Economyclass sitzt man sehr bequem, auch mit langen Beinen. Speisen und Getränke von ausgewählt hoher Qualität und die modernste Unterhaltungstechnik sind bei Emirates im Flugpreis enthalten! Die sechs Stunden vergingen – im wahrsten Sinne des Wortes - wie im Flug.

 

Ein lohnendes Highlight jedes Dubai-Aufenthaltes ist der Besuch des derzeit höchsten Gebäudes der Welt, des „Burj Khalifa“. Du steigst in den Lift und wirst in wenigen Sekunden in schwindelnde Höhen katapultiert. Es hat ganz schön im Bauch gekribbelt als ich aus 452 Metern auf die Stadt der Superlativen hinabschaute. Aus riesigen Panoramafenstern blickst du von der Besucherplattform auf die grenzenlos futuristische Metropole, die sich täglich wandelt und neu erfindet. Idealerweise besuchst du den Wolkenkratzer bei klarer Wetterlage, was am Persischen Golf durch die Wüstenlage reine Glücksache ist. Fährst du bei Dunkelheit rauf, darfst du die berühmten Wasserspiele, die in allen Farben des Regenbogens illuminiert sind von oben betrachten, ein Grund um sich abends erneut hinaufschießen zu lassen!

 

Hast du schon mal eine Skipiste in der Wüste gesehen? In Dubai gibt es auch das! Die Suiten des „Kempinski Hotel Mall of the Emirates“ blicken alle direkt auf die Piste der gigantischen Skihalle. Die Shopping-Mall, zu der das Luxushotel einen direkten Zugang hat, lässt keine Wünsche offen – hier findest du sicher alles was dein Herz begehrt. So kannst du morgens rasant die Piste hinunterbrettern und am Nachmittag im warmen Meer baden und am Puderzucker-Strand sonnen.

 

Faszinierend, wie nah Tradition und Moderne in Dubai beieinander liegen – mit einem Wassertaxi kannst du für ganz kleines Geld den Dubai-Creek überqueren und kommst von der hochmodernen Neustadt in die arabische Altstadt, wo der orientalisch duftende Gewürzmarkt und der funkelnde Goldsouk zum Naschen und Schoppen einladen.

Buchbar bei fREISEin, dem mobilen Reisebüro für
Grevenbroich, Jüchen, Rheydt, Mönchengladbach...

 

Wenn jemand sagt, bring mich nicht auf die Palme, dann kann ich nur locker grinsen und sagen, da war ich schon! Dubai the Palm, die künstlich, von Menschenhand erschaffene Insel hat aus der Luft gesehen, die Form einer Palme. Hier sind einige spektakuläre Hotels und Ferienressorts wie das „Anantara the Palm“ entstanden, Architekten aus aller Herren Länder haben sich schon ausgetobt und tun es noch. Weitere, der Stadt vorgelagerte Inseln wie z.B. „The World“ sind derzeit im Bau und ich freue mich schon jetzt auf den nächsten Aufenthalt in Dubai!

 

Futuristische Wolkenkratzer und traditionell arabische Stadtviertel haben mich vollkommen geflasht - an dieser Stelle bedanke ich mich ganz herzlich bei den Organisatoren dieser faszinierenden Informationsreise: Frau Isabella Boratyn vom Flughafen Düsseldorf, Frau Heike Brunner Hempelmann von Emirates und Herr Andrè Günther vom Fremdenverkehrsamt Dubai haben ein spektakuläres Erlebnis (im April 2018) auf die Beine gestellt! In drei Tagen habe ich so viele Verrücktheiten auf einen Fleck gesehen wie noch nie zuvor im Leben!

 

Alles Weitere über Dubai und Emirates gibt es persönlich – Wir freuen uns auf Dich!

  • Instagram
  • Facebook Social Icon

Sie möchten gerne hin? Hier geht es zu Ihrer Traumreise!